ff
< Alles Liebe und Gute für das Jahr 2016
Gedicht von Linda Li

Gedicht von Linda Li

In Liebe für einen guten Freund ...


In Liebe ... für einen guten Freund

 

Irgendwann

da muß jeder gehn

doch was ist ...

wenn ein geliebter Mensch

plötzlich von dir geht

scheinbar verweht

so wie der Wind

des Himmelskind.

 

Du hast so viele Jahre

mit deinem Du zusammengelebt

und nun ist seine Stimme gegangen

die Räume sind leer

in denen ihr beide gelebt

Einsamkeit will dich umfangen.

 

Der Geruch ist nicht mehr

und das Atmen im Schlaf

du denkst an die Worte zurück

ja - hin ... bis dorthin

hin - bis zum Grab!

 

Nun bist du allein

denkst ... das kann nicht sein

doch die Wolke - die dich umgeben

darf nun in Freiheit weiterschweben

darf alles noch einmal von außen betrachten

ohne Zwänge und frei - ganz frei

muß nicht mehr dran denken

was jener ... oder was jene

so über sie denkt.

 

So schenkt uns die Freiheit

der Himmel ... er lenkt

und hast du die Liebe

zum Ziele erwählt

wirst du am Ende

mit dem Himmel vermählt.

 

Drum weine ... doch lasse - das Geschenk wieder frei ! Li 10. 1. 2016


Pfeil zurueck zum Blog

Wir freuen uns über einen Kommentar...

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen *
*

CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*

* In diesem Feld bitte etwas eingeben ...

ggg